Liebe Eltern der Klassen 5, 6, 7 und 8,
trotz oder gerade wegen der aktuellen Situation in den Schulen möchten wir Ihnen die folgende Online-Fortbildung des Suchtpräventionszentrums (SPZ) am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) ans Herz legen, und zwar am Dienstag, 6. April 2021, 19.00 bis ca. 20.30 Uhr.

Das Thema „Medien“ spielt in vielen Familien eine große Rolle und ist nicht selten Auslöser von Konflikten. Immer wieder gibt es anstrengende, sich wiederholende Diskussionen zwischen Eltern und ihren Kindern.

Im Zuge von Corona und Fernunterricht haben sich die Bildschirmzeiten signifikant erhöht und viele Eltern fragen, ob Kinder und Jugendliche zu viel mit dem PC, Tablet oder Smartphone beschäftigt sind. Welchen Einfluss haben die neuen Welten auf die Entwicklung Ihres Kindes? Wie können Grenzen sinnvoll gesetzt werden, was ist „normal“ und wo beginnen Suchtstrukturen? Was sind die Faszinationen der digitalen Welt? Wo ist mit welchen Risiken zu rechnen? Was können Schule und Eltern dabei beachten?

Sie werden über Inhalte, Nutzungsverhalten sowie Voraussetzungen für einen gesundheitsförderlichen Umgang mit den Medien informiert – auch in Zeiten, in denen diese besonders genutzt werden.

Sie sind herzlich eingeladen an unserem Online-Elternabend teilzunehmen. Neben einem Fachvortrag haben Sie die Möglichkeit, im Chat oder im Anschluss Ihre Fragen zu stellen.

Bitte melden Sie sich bis zum 30. März 2021 verbindlich an unter:
daniela.schneemann@heilwig.hamburg.de

Den Einladungslink erhalten Sie ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Daniela Schneemann