Wertes Publikum!

Applaus ist das Brot der Kunst – deswegen hat es uns sehr schmerzhaft getroffen, dass der komplette Spielplan des letzten Sommers ausfallen musste. Doch gab es keinen Schatten ohne Licht und wir haben es tatsächlich gemeinsam mit den Schüler:innen geschafft, auch aus der Ferne bemerkenswerte Ergebnisse zu produzieren: Filmprojekte, Hörspiele, Social Media Theater und auch ein Foto-Kalender für 2021 sind einzelne Höhepunkte, mit denen wir teilweise neues Terrain betreten haben und unsere Arbeitsweisen erweitern konnten.

Auch wenn sich das Proben und Spielen durchaus anders anfühlt als wir das gewohnt sind, wird mittlerweile wieder in allen Sparten gearbeitet und wir haben einen spannenden Spielplan für Sie und Euch zusammengestellt. Dennoch ist es seit heute leider auch traurige Gewissheit, dass das Veranstaltungsverbot weiter fortgeschrieben wird und wir alle unsere Vorstellungen und Konzerte bis Weihnachten absagen müssen.

Spielplan 2021Unsere Schule hat in den letzten Jahren immer wieder gezeigt, wie stark das Herz der Kultur bei uns schlägt und gerade zeigt es sich auch wieder, wie sehr wir es zum Leben brauchen! Damit dieses Herz nicht bricht, verlieren wir nicht den Mut und blicken mit noch größerer Vorfreude auf das 2. Halbjahr:

Sehen und staunen Sie schon mal im Voraus, denn zehn wunderbare Theaterproduktionen befinden sich in der Mache, darunter auch unser erster Langfilm „Das Gewächshaus“ im Kinoformat. Den XMAS Jam und die rauschenden Konzerte verschieben wir ebenfalls und erarbeiten auch gerade Konzepte für neue zusätzliche Formate – auch hier dürfen wir alle gespannt sein!

Als weihnachtlichen Stimmungsmacher werden wir einen kleinen Adventskalender auf die Homepage stellen, bei dem sich hinter jedem Türchen eine musikalische Süßigkeit versteckt. Dabei wünschen wir Ihnen jetzt schon mal viel Freude.

Bleiben Sie neugierig! Bleiben Sie uns treu und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Mit den besten Grüßen

Jan-Phillip Meyer, Kulturbeauftragter

 

Photo: Carsten Bruhn