Jetzt mit Online-Videos! – Wie kann ich mir die ersten Griffe auf der Gitarre selbst beibringen? Was muss beim Rudern auf der Alster beachtet werden? Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Drag-Schminken‟? Und wie fährt es sich elegant auf Schlittschuhkufen? – All diese und noch viele weitere Fragen werden in den Video-Tutorials beantwortet, die Schüler_innen vom Heilwig Gymnasium im Rahmen unserer TuSch-Partnerschaft mit Kampnagel erstellt haben. Unterstützt wurden Lani, Hauke, Jelle und Antoine dabei von Iris Minich und Arvild Baud, die als Performance-Duo JAJAJA viel Erfahrung mit der Erstellung von Präsentationen haben, bei denen das Publikum mitmacht und viele verschiedene Medien zum Einsatz kommen.

Ausgangspunkt für das Tusch-Tutorial-Projekt war die Überlegung, dass von ihren Klassen ausgewählte Schüler_innen der gesamten Schulgemeinschaft ein Geschenk machen – ein Geschenk , indem sie auf unterhaltsame und verständliche Weise vermitteln, wie man eine interessante Tätigkeit erlernen kann. Bereits im Winter 2019 wurden dazu in jeder Klasse Umfragen und Abstimmungen durchgeführt, um die Hobbys zu finden, die die meisten interessieren. Nach einer langen Corona-Zwangspause haben am Ende vier Schüler_innen eine Video-Anleitung zu ihren Hobbys gedreht.

Dabei waren Erfahrung, Ausdauer und Leidenschaft notwendig, um die Video-Tutorials unter den herausfordernden Umständen des vergangenen Jahres zu einem guten Abschluss zu bringen. Aufgrund der Pandemie konnte nicht so gedreht werden, wie ursprünglich geplant. Jede beteiligte Person musste sich zunächst selbst ein Konzept für ihr Video überlegen. Zum Beispiel zu der Frage, welche Bedeutung das Hobby in einer fernen Zukunft haben könnte oder welche Rolle die Fähigkeit bei einer Jahrhundertfeier spielen könnte. Die Drehtermine fanden dann als Einzeltermine unter größtmöglicher Sicherheit statt. Anschließend galt es, die Videos zu schneiden, mit Musik und Ton zu unterlegen und präsentationsreif zu bearbeiten. Auch dabei konnten die Schüler_innen sich selbst einbringen und somit von den Video-Expertinnen der JAJAJAs lernen.

Die TuSch-Tutorial-Videos werden bei den Ehrungen für besondere Verdienste zum Schuljahresende ihre Premiere haben und so den feierlichen Abschluss bekommen, den sie nach dieser langen Zeit verdient haben.

(Kd)

Die Videos