Als Elternrat des Heilwig-Gymnasiums sind wir die Interessenvertretung für alle Eltern unserer Schüler und Schülerinnen. Wir setzen uns für eine offene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schulleitung, Schülern und Lehrkräften ein.

Wir nehmen unsere Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte wahr, in dem wir in allen Gremien vertreten sind, arbeiten an schulinternen Projekten mit, bei Bedarf helfen wir entstehende Konflikte (z.B. zwischen Eltern und Schule) zu lösen und unterstützen die Schule in der Zusammenarbeit mit der Schulbehörde. Bei unseren monatlichen Treffen diskutieren wir gemeinsam und konstruktiv mit der Schulleitung aktuelle und offene Fragen und bringen uns aktiv in Entscheidungsprozesse mit ein.

Alle Elternratssitzungen sind schulöffentlich! Wir laden Sie herzlich zur Mitwirkung und Unterstützung unserer Arbeit ein. Die Termine für unsere Sitzungen finden Sie im Kalender auf der Schulhomepage.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wenn Sie Fragen, Anregungen, Ideen oder auch Kritik haben, oder uns auf aktuelle Probleme hinweisen wollen, dann schicken Sie uns gern eine Mail. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir ggf. mal wir nicht taggenau antworten, da wir diese Arbeit ehrenamtlich und in unserer Freizeit wahrnehmen. Wir freuen uns auf eine freundliche und respektvolle Zusammenarbeit.

Das Elternrats-Team 20/2021

Andrea Mühlhäuser, Simone Kromschröder, Jan Newig (Vorstand)
Sabine Brämer, Stephan Buhre, Stephanie Simons-Castrischer, Katharina Josehans, Giesela Lahrmann, Wiebke Lomastro, Elena Marquardt, Atalanta Steffen,
Dina Sirralta, Michaela Wrage, Frank Möbius (Vertreter)