Die Thementage sind immer etwas Tolles, vor allem bei MGN. Anhand von stadtentwicklerisch spannenden Projekten, wie z.B. Park Fiction und der Rote Flora, dem Zeiseviertel in Ottensen oder Bauprojekten in Steilshoop, erkundeten wir in der Woche vom 23. bis zum 27.09. Hamburg.

So lernten wir, während andere Profile in der Stadtbibliothek verstaubten oder Bürgermeister spielten, unsere Heimatstadt besser kennen und besuchten sogar die HCU, um uns dabei wissenschaftlich unterstützen zu lassen. Durch gemeinsames Frühstücken, viele Diskussionen und einen Profilabend rückte unser ohnehin schon sehr „lebhaftes“ Profil noch näher zusammen. Vielen Dank außerdem an Frau Halama, die uns mit unserer Tutorin Frau Daneke, durch die Thementage leitete und die für viele neue Impulse sorgte.

Das MGN-Profil S1